home ---- ensemble ---- konzerte ---- programme ---- cd ---- presse
ensemble diX

zurück


concerto
Kammermusik für Holzbläser und Harfe

Mit der Besetzung Holzbläserquartett und Harfe hat das ensemble diX musikalisches Neuland betreten und das Tor zu neuen Klangerfahrungen eröffnet. Raffinierte Arrangements, mediterranes Temperament und musikalischer Esprit laden ein zu Entdeckungsreisen in die Landschaften zwischen Paris, Rom und Sevilla.


Zwischen Paris und Sevilla
Kammermusik aus Frankreich und Spanien
für Holzbläser und Harfe
ensemble diX & Harfe


Von den quirligen Stücken Jacques Iberts und Jean Francaix bis zu George Bizets feurigem "Zigeunerlied" reicht die Palette beweglicher, ironischer aber auch lyrisch- schwärmerischer Kammermusik, die in der reizvollen Kombination von Holzbläsern und Harfe zu Gehör gebracht wird. Der Einladung auf diese schillernde und kurzweilige Reise zu folgen, lohnt sich!

bisher in
… Gera, Backnang, Posterstein, Obereißen, Melpitz, Altenburg, Lübbenau, Ehingen, Skierniewice (Polen), Bitterfeld, Hoefgen, Arnheim (Niederlande)

Schwäbische Zeitung
… ein ausgesprochen schönes Programm ... eine Reise wie aus einem Guss, ein alles verbindender Klang ... große Harmonie ... weite, offene Melodiebögen prägten das Konzert, genauso wie rhythmische Akzente ...

Auch erschienen auf CD: entr‘acte


Ein italienisches Konzert
Italienische Kammermusik für Holzbläser und Harfe ensemble diX & Harfe


„Man mag so alt, so gelehrt, so weise und geschmackvoll sein, als man will - eine Reise nach Italien gibt immer noch dem Geist ein neues Gepräge.“ Georg Christoph Lichtenberg

Mit seinem Programm „concerto italiano“ spannt das ensemble diX einen Bogen vom Barock bis ins zwanzigste Jahrhundert und lädt sein Publikum ein auf eine Reise durch die Musikgeschichte Italiens. Mit Johann Sebastian Bach und in einem kleinen mitteldeutschen Komponierstübchen beginnt die Exkursion und endet schließlich südlich der Alpen, wo dem Hörer die barocke Pracht der Konzerte Marcellos, die überbordende Lebendigkeit des Virtuosen Lorenzo und die schwelgenden Melodien des Opernkomponisten Giacomo Puccini begegnen werden.

bisher in
... Oberrossla, Ronneburg, Mildenfurth, Heldburg, Bad Sachsa, Höfgen, Backnang, Neustadt, Melpitz

Leipziger Volkszeitung
Mit italienischem Konzert gelang glänzender Auftakt ... herausragend interpretiert ... ungewöhnlich schöne Passagen ... überzeugend und mitreissend ... ein Programm, dessen warmer Klang noch weit ins neue Jahr reichen wird.

Auch erschienen auf CD: concerto italiano


Und es blitzten die Sterne
Opernfantasien und Kammermusik
für vier Holzbläser und eine Harfe
ensemble diX & Harfe


Was passiert, wenn mit Tosca und Carmen zwei der berühmtesten Frauenfiguren der Operngeschichte aufeinandertreffen? Flankiert durch allerlei Amüsantes aus der Welt der Opernsänger und Opernkomponisten lädt das ensemble diX zu einem kurzweiligen Abend auf die Bretter, die die Welt bedeuten.

bisher in
… Winnenden, Euskirchen, Gilching, Gera

Winnender Zeitung
Mit Spaß, Schwung und dem Charme der alten Schule gestaltete das ensemble diX einen Kammermusikabend … Die vier Bläser und die Harfenistin reichten aus, um den Eindruck eines vollen Orchesterklangs zu erwecken … einfach schmissig und schwungvoll … Man merkte, dass die fünf Musiker oft zusammen spielen, so fein, wie sie rhythmisch, tonlich und musikalisch aufeinander abgestimmt waren … Die leisen Passagen waren die besonders anrührenden … die feurigen Opernmelodien die mitreißendsten dieses Abends

Auch erschienen auf CD: concerto italiano und entr’acte


soli deo gloria
hommages
concerto
rockwood
jubiloso
über allen
weiße stadt
magnificat
couleurs
news archiv galerie kontakt