home ------- news------- ensemble ------- diX------- konzerte ------- galerie
ensemble

Andreas Knoop
wurde 1961 in Güstrow geboren. Er studierte in Berlin, ist seit 1982 Mitglied und seit
1986 Soloflötist des Philharmonischen Orchesters Gera. Konzertreisen führten ihn durch
ganz Deutschland und mit der „Mecklenburgischen Kammermusikvereinigung“ auch nach
Frankreich und in die Schweiz.

Albrecht Pinquart
wurde 1974 in Eisenach geboren. Er studierte in Weimar, war mehrfach Preisträger bei
„Jugend Musiziert“ und von 1998 bis 1999 Substitut in der „Staatskapelle Weimar“.
Seit 2000 ist er im Philharmonischen Orchester Altenburg/Gera als stellvertretender
Solo-Oboist tätig.

Hendrik Schnöke
wurde 1969 in Halle geboren. Er studierte in Leipzig und wurde 1990 Soloklarinettist in
Gera. Von 1998 bis 2000 war er außerdem im „Gewandhaus Leipzig“ tätig.
Kammerkonzerte führten ihn in viele Länder Europas und mit dem Ensemble Avantgarde
bis nach Brasilien und Chile. Von
Hendrik Schnöke stammen alle Berarbeitungen des
Ensemble-Repertoires.

Roland Schulenburg
wurde 1969 in Hamburg geboren. 1990 begann er ein Studium an der Musikhochschule
Detmold. Er wirkte von 1993-1995 als Mitglied der „Jungen Deutschen Philharmonie“,
von 1994-1996 als ständige Aushilfe im „Philharmonischen Orchester Essen“ und ab 1996
als Solo-Fagottist in  Gera.
programme ------ cd ------ presse--------highlights------- kontakt------- video