home ensemble konzerte programme cd presse
ensemble diX

archiv

Konzerte in der Frauenkirche Dresden, im Gewandhaus Leipzig und im Kunstmuseum Stuttgart … in Altenburg, Albernau, Arnstadt, Backnang, Bad Doberan, Bad Köstritz, Bad Sulza, Bergisch-Gladbach, Beilngries, Berlin, Bitterfeld, Bremen, Celle, Chemnitz, Dresden, Ehingen, Eisenach, Erfurt, Erlangen, Euskirchen, Gera, Gifhorn, Gilching, Güstrow, Greiz, Halle, Höfgen, Jena, Köln, Köthen, Kulmbach, Leipzig, Lübbenau, Meinigen, Meissen, Melpitz, Metten, Mildenfurth, Münster, Neresheim, Neustadt, Nürnberg, Obermarchtal, Potsdam, Plauen, Rötha, Schleusingen, Schmalkalden, Stade, Stelzen, Stuttgart, Ulm, Walkenried, Wechselburg, Weimar, Weißenfeld, Wiesbaden, Winnenden, Wismar, Zeulenroda, Zwickau und Zwiefalten … in Polen, den Niederlanden (Arnheim), in den USA (New York und Fort Wayne), in Großbritannien (London), in Irland (Dublin), in Italien (Florenz), in Österreich und der Schweiz … kennzeichnen den bisherigen Weg des ensemble diX.

Besondere Höhepunkte waren …

Juli 2019
Anlässlich des 50. Todestages von Otto Dix spielen wir ein neues Programm im Kunstmuseum Stuttgart: „Der Triumph des Todes“.

Mai 2019
Anlässlich der Thüringer-Liszt-Biennale gestalten wir zwei Kammerkonzerte in Altenburg und Gera mit dem Lisztpreisträger Simon Bürki.

2019
Anlässlich des Bauhaus-Jubiläums widmen wir uns der "Weißen Stadt - Tel Aviv". Vier Israelische Auftragskompositionen und Konzerte in ganz Deutschland prägen ein besonderes Jahr.

Mai 2018
Unsere sechste CD erscheint mit der Kammerkantate zum Untermhäuser Marienalter von Peter Helmut Lang. "... und sie bewegte die Worte in ihrem Herzen". Gast ist Aki Tsujii

Juni 2017
Unsere fünfte CD "Jahresbilder" erscheint, auf der wir gemeinsam dem Vocalconsort Leipzig Lieder und Kammermusik von Felix Mendelssohn Bartholdy in neuem Gewand vorstellen.

Januar 2017
Mit einem Konzert in der Kulturkirche Bremen eröffnen wir eine Reihe von Festkonzerten, die uns anlässlich des Reformationsjubiläum durch ganz Deutschland führen.

August 2016
Unser erstes USA-Gastspiel führt uns in die St. Pauls Kirche in New York und nach Fort Wayne.

2016
In acht Gottesdiensten und acht Uraufführungen lassen wir eine Kantate zum Marienaltar der Untermhäuser Marienkirche entstehen. Komponist ist der Thüringer Kompositionspreisträger Peter Helmut Lang.

Oktober 2015
Unser erstes Gastspiel in die Schweiz führt uns in das Benediktinerkloster Mariastein.

September 2015
Anlässlich der Mendelssohn Festtage spielen wir gemeinsam mit dem Vocalconsort Leipzig im Gewandhaus Leipzig.

September 2015
Unser erstes Gastspiel in Österreich führt uns nach Piber zur Konzertreihe MUSICA SACRA PIBER.

März 2015
Die LUFTHANSA wählt unsere CD "concerto italiano" für ihr Bordprogramm.

November 2014
Unsere vierte CD "concerto italiano" mit Kammermusik aus Italien erscheint.

Oktober 2014
Auf Einladung der Deutschen Gemeinde spielen wir ein Konzert in der Luther-Kirche von Florenz.

Juni 2014
Anlässlich des Shakespeare-Jubiläums spielen wir die Uraufführung der Sinfonischen Dichtung "Viel Lärm um nichts" für Bläserquartett und Orchester des Kölner Komponisten Henrik Albrecht.

November 2013
Gemeinsam mit dem Ingeborg-Bachmann-Preisträger Lutz Seiler entwickeln wir ein Programm und führen es mit fünf Auftragskompositionen in fünf Thüringer Städten auf.

Januar 2013
Im Kunstmuseum Stuttgart spielen wir anlässlich der großen Dix-Ausstellung "Das Auge der Welt" unser Dix-Programm „Getroffen?!“.

November 2012
Auf Einladung der Deutschen Gemeinde spielen wir unser Bach-Luther-Programm in Dublin.

März 2012
Im Gunzenhauser Museum Chemnitz spielen wir unser Dix-Programm „Getroffen?!“.

März 2012
In drei Sinfoniekonzerten in Gera und Altenburg spielen wir das Konzertstück op.41 von Julius Rietz.

November 2011
Gemeinsam mit dem Vocalconsort Leipzig spielen wir die europäische Erstaufführung der Advent Cantata des amerikanischen Komponisten Daniel Pinkham.

Oktober 2011
Anlässlich des 120. Geburtstages von Otto Dix spielen wir sechs Uraufführungen zu Gemälden von Otto Dix von Komponisten aus ganz Deutschland.

Juni 2011
Zum Wave-Gotik-Teffen 2011 präsentieren wir unser Bachprogramm in der Peterskirche Leipzig.

Juni 2011
Kammermusik und moderner Tanz prägen unsere erste Zusammenarbeit mit der Palucca Hochschule für Tanz Dresden.

Mai 2010
Im Mendelssohnhaus Leipzig spielen wir eine eigene Fassung vom Mendelssohns "Sommernachtstraum" für Holzbläserquartett und Klavier

Februar 2010
An drei Abenden spielen wir mit dem Philharmonischen Orchester Altenburg-Gera das Concerto für Holzbläserquartett, Harfe und Orchester von Paul Hindemith.

Januar 2010
Unser drittes Auslandsgastspiel führt uns in die Niederlande nach Arnheim

Juli 2009
Auftritte in London beim „Sydenham Arts Festival“ und in Großbritanniens ältester deutscher Kirche St. Georg mit „Soli Deo Gloria

Januar 2009
Unsere dritte CD entsteht! „jubiloso“ – mit romantischer Kammermusik für Bläser und Klavier und vier Weltersteinspielungen anlässlich des 150. Geburtstages des vergessenen Thüringers Karl Goepfart.

2008
Auftritte beim Bachfest in Potsdam, bei der Kölner Musiknacht und in der Frauenkirche Dresden mit „Soli Deo Gloria“.

November 2007
Unser erstes Auslandsgastspiel führt uns zum Festival der Romantischen Musik nach Skierniewice in Polen.

März 2007
Unsere zweite CD entsteht! „soli deo gloria - mit Choralvariationen von Johann Sebastian Bach. Gast ist die Dresdener Sopranistin Constanze Backes.

Mai 2006
entr’acte wird CD-Tipp des Tages bei Bayern Klassik.

Januar 2006
Unsere erste CD entsteht! entr’acte“ - mit spanisch-französischen Klängen für Holzbläser und Harfe.

2000 - 2005
Beginnend mit dem Bachjahr 2000 präsentieren wir deutschlandweit unsere Bach-Adaptionen „Bach für Bläser“.


news archiv galerie kontakt