home ---- ensemble ---- konzerte ---- programme ---- cd ---- presse
ensemble diX

zurück


couleurs
Zeitgenössisches aus Thüringen - und anderswo

Eine enge Zusammenarbeit verbindet das ensemble diX mit dem Thüringer Komponistenverband via nova e.V.. Gefördert durch die Thüringer Staatskanzlei und die Thüringer Kulturstiftung entstehen Konzertprogramme und Neue Musik, die vor allem in den Galerien und Konzertsälen des Thüringer Klangnetzes zur Aufführung kommen.


Sonntags dachte ich an Gott
Eine Kindheit in Thüringen
ensemble diX & Live-Elektronik


Lyrik von Lutz Seiler und zeitgenössische Kammermusik aus Thüringen von Peter Helmut Lang, Rudolf Hild, Johannes K. Hildebrand, Thomas Stöß und Thomas Nathan Krüger

bisher in ...
Gera, Greiz, Weimar, Erfurt, Jena


ZEIT.DREI.KLANG
Reflexionen, Wiederherstellungen und Erneuerungen
ensemble diX & Sopran


Ein Programm zum Reformationsjubiläum mit Martin Luther, Johann Sebastian Bach und heutigen Komponisten

bisher in ...
Köstritz, Saalfeld, Altenburg, Jena


Couleurs
Neue Kammermusik aus Thüringen
ensemble diX


bisher in ...
Jena, Weimar, Weida, Saalfeld, Schleusingen, Gera, Leipzig, Dresden, Schmalkalden, Meiningen


Für das ensemble diX komponierte Auftragswerke.

soli deo gloria
hommages
concerto
rockwood
jubiloso
über allen
weiße stadt
magnificat
couleurs

Rudolf Hild (*1961)
Miniaturen in Blau op.121

für Bläserquartett und Harfe
(2001)

Peter Kerekes (*1948)
Homines inter se similes

3 Stücke für Holzbläserquartett
(2003)

Roland Garscha (*1934)
Drei Sätze

für Bläserquartett (2004)

Ralf Kubicek (*1959)
Trio La

für Altflöte, Englisch Horn und Klarinette (2004)

Rudolf Hild (*1961)
La Danza Macabra op.19

für Flöte, Klarinette und Fagott
(2004)

Johannes K. Hildebrandt (*1968)
Trialog
für Flöte, Oboe und Fagott (2009)

Achim Müller-Weinberg (*1933)
Erinnerung

für Bläserquartett (2009)

Rudolf Hild (*1961)
Ermahnungen und Winke op.189

für Frauenchor, Bläserquartett und Harfe (2009)

Kars Sebastian Keen (*1969)
Rockwood

für Bläserquartett (2011)

Peter Helmut Lang (*1974)
Delphin oder Schmetterling

Acht Sätze einer Kindheit nach Gedichtzitaten von Lutz Seiler
(2013)

Rudolf Hild (*1961)
wer hinten geht op.217

nach dem gleichnamigen Gedicht von Lutz Seiler
für Bläserquartett, Sprecher und Liveelektronik (2013)

Johannes K. Hildebrandt (*1968)
Kabel

nach dem Gedicht „sonntags dachte ich an gott“ von Lutz Seiler
(2013)

Thomas Stöß (*1969)
Die Schuldamsel

Musik für Holzbläserquartett zu einer Erzählung von Lutz Seiler (2013)

Thomas Nathan Krüger (*1986)
distil[k]ling

nach dem Gedicht "bols ballerina" von Lutz Seiler für Bläserquartett und Elektronik (2013)


Christian FP Kram (*1968)
the far way home

für Bläserquartett (2013/14)

Steffen Reinhold (*1967)
John's Spinning Room

Fassung für Holzbläserquartett (2011/2014)

Max Wutzler
FANFARE

für Bläserquartett (2014)

Henrik Albrecht (*1969)
Viel Lärm um nichts

Symphonische Dichtung nach William Shakespeare für 4 Solo Holzbläser und Orchester (2014)

Mario Wiegand (*1970)
Psalm

für Sopran und vier Holzbläser (2017)

Jonas Braun (*1990)
Ja, ich will aber

für Sopran und vier Holzbläser (2017)

Lothar Voigtländer (*1943)
Martin LUTHERS 10 Gebote

für Sopran und vier Holzbläser (2017)

Joachim Beez (*1936)
Choralmeditationen

zu „Christ unser Herr zum Jordan kam“ für Sopran und vier Holzbläser (2017)

Thorsten Encke (*1966)
Wer bin ich?

für Sopran und vier Holzbläser (2017)

Thomas Stöß (*1969)
Christ lag in Todesbanden

für Sopran und vier Holzbläser (2017)

Johannes Wulff-Woesten (*1966)
Hymne von Ugarit

für Bläserquartett, op. 40 (2018)

Joachim Beez (*1936)
Chagrin - Encouragement

für vier Holzbläser (2019)

Jingyu Jang (*1990)
Sonnenaufgang

für Bläserquartett (2019)
news archiv galerie kontakt